Über uns
«Seit über 10 Jahren erfolgreich im Dienst der Energiezukunft.»

Heissen Sie mit uns die Energiezukunft herzlich willkommen. Seit über 10 Jahren gehen wir als Team mit unseren Kundinnen und Kunden täglich einen Schritt in Richtung nachhaltige Welt von morgen. Dank unserer selbst entwickelten EVU-Zielgeraden sehen Sie auf den ersten Blick, was Sie schon haben und was Sie noch brauchen, um Ihre Ziele schlank und kompetent zu erreichen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Tobias Sterki

Inhaber und Geschäftsführer
ts@ep-solution.ch

Ramona Sterki

Administration
rs@ep-solution.ch

Fabienne Weiss

Technische Mitarbeiterin  
fw@ep-solution.ch

Kevin Baumgartner

Technischer Mitarbeiter
kb@ep-solution.ch

Cornelia Schmid

Technische Mitarbeiterin
cs@ep-solution.ch

Unser Leitgedanke
Wir schaffen Energielösungen mit PLUS.

Wir haben uns darauf spezialisiert möglichst effizient und unabhängig Energielösungen zu erarbeiten, die vor allem mittel- und langfristig die gesetzlichen Vorgaben mehr als erfüllen. Unter diesem Motto erarbeiten wir auch für Sie eine Lösung mit einem ordentlichen PLUS-Effekt. 

energy

initial letter

plus

upward statistics

solution

checkbox

energy

power

energy

power

energy

initial letter

solution

checkbox

plus

upward statistics

energy

power

Referenz
Eine Gemeinde wird smart dank PLUS-Effekt.

Unter unseren Arbeiten ist unsere smarte Arbeit für die Gemeinde Biberist ein mustergültiges Vorzeigebeispiel. Mit einem PLUS für alle Beteiligten. Zum Wohle aller Bewohnerinnen und Bewohner haben wir zusammen mit der EV Energieversorgung Biberist die ganze Gemeinde auf Energiezukunft umgestellt.

Konkret heisst das in Zahlen

  • Mehr als 5100 Zähler Marke Echelon mit OSGP Kommunikation eingebaut
  • Mehr als 90 Zähler Marke EMETRION mit Open-FTP Kommunikation eingebaut
  • Mehr als 200 Lastschaltgeräte mit OSPG Kommunikation eingebaut, diese Schaltgeräte dienen zur Ablösung der Rundsteuerung
  • Mehr als 5500 zufriedene Kundinnen und Kunden
  • PLUS ein zufriedener Energieversorger

Unsere smarte Lösung

Dank unserer unabhängigen Beratungsfunktion konnten wir uns für Biberist und die Ansprüche des Energieversorgers auf dem ganzen Markt nach der besten smarten Lösung umschauen. Unsere smarte Lösung besteht aus dem Zählerfernauslese- und Smart-Metering-Systems «IDSpecto». Dieses dient zur Erfassung der gesamten Energie Messdaten des gesamten Netzes der EV Energieversorgung Biberist.

Smart Meter Data Management

Darüber hinaus werden die erfassten Daten mit dem gleichen System validiert, ggf. automatisch nacherfasst, vervollständigt und mit den EDM Funktionen aggregiert und an die Schweizer Marktpartner verteilt. Somit stellt das System alle Funktionen zur Abwicklung unserer Energiedatenprozesse im Sinne eines SMDM (Smart Meter Data Management) für das EVU und vor allem für die Kundinnen und Kunden des EVU bereit. Dabei werden die Zähler über unterschiedliche Multi-HES (Multi Head End Adaptersystem) ausgelesen.

Unser smartes Musterbeispiel.
Auf lange Sicht eine Lösung mit Plus.

L

2021

Optimierung Leistungsspitzen mit neuem Tarifmodel über 24h verteilt, prognostizierte Leistungsmaximum-Einsparung von ± 0.7 MW pro Monat

L

2021–2020

Auswechslung von indirekt messenden Zählern mit
Open-FTP Kommunikation
(100Stück ±)

L

2020–2021

Auswechslung von indirekt messenden Zählern mit
Open-FTP Kommunikation
(± 100 Stück)

L

2019–2020

Auswechslung der 1. Generation SmartMeter (± 1000 Stück) inkl. Anpassung der Event- und Alarmbenachrichtigungen

L

2020–2018

Auswechslung von 40 Übermittlungsgeräten inkl. Optimierung der Datenauslesung sowie Event- und Alarmbenachrichtigungen

L

2018-2020

Auswechslung von 40 Übermittlungsgeräten inkl. Optimierung der Datenauslesung sowie Event- und Alarmbenachrichtigungen

L

2016

Überarbeitung vom Datenversand nach S-DAT

L

2016–2014

Optimierung Leistungsspitzen, Einsparungen von ± 1MW pro Monat, gesteuerte Verbraucher über Nachtverhalten am Leistungsverbrauch optimiert

L

2014–2016

Optimierung Leistungsspitzen, Einsparungen von ± 1MW pro Monat, gesteuerte Verbraucher über Nachtverhalten am Leistungsverbrauch optimiert

L

2012–2013

Anpassung Rundsteuerung via SmartMeter Lastmanagementmodul (LMM)

L

2011–2009

Rollout SmartMeter

L

2009–2011

Rollout SmartMeter